vorhergehende Seiten�hste Seite
Home
Das
Die
Informationen
Aktuelles
Notitiae
Termine
Archiv
Projekte
Publikationen
Kontakte
Suchen
Impressum
vorhergehende Seiten�hste Seite

Ergebnisse der Erprobung für das neue GOTTESLOB

Zwischen Advent 2007 und Pfingsten 2008 haben 186 Pfarrgemeinden aus allen Bistümern Deutschlands und Österreichs sowie dem Bistum Bozen-Brixen die etwa 400 Seiten starke Vorabpublikation für das künftige GOTTESLOB erprobt. Die Gemeinden waren nach repräsentativen Gesichtspunkten ausgewählt worden.
Zu Gesängen, katechetischen Texten, Feiermodellen und zum Layout wurden die jeweils teilnehmenden Gläubigen ebenso befragt wie die Seelsorger und Kirchenmusiker/innen.
Neben der Erstellung des neuen GOTTESLOB soll zeitgleich mit dem künftigen Gebet- und Gesangbuch ein Orgelbuch mit geeigneten Begleitsätzen veröffentlicht werden. Daher wurden für die musikalischen Inhalte der Probepublikation entsprechende Orgelbegleitmaterialien erarbeitet und ebenfalls zur Erprobung erstellt.

Dokumentiert werden im Internet die Fragebögen und die univariaten Auswertungsergebnisse der Umfrage. So konnten die Befragten Melodien auf einer Skala ziwschen „gefällt mir sehr gut“ und „gefällt mir gar nicht“ bewertet werden. Oder Einführungstexte wurden beurteilt von „verständlich“ bis „zu kompliziert“, von „lebensnah“ bis „zu theoretisch“. Es werden also die Ergebnisse beschreibend dargestellt, um auf dieser Grundlage dann Rückschlüsse ziehen zu können.


Abb.: Bischof Dr. Friedhelm Hofmann, Vorsitzender der Unterkommission „Gemeinsames Gebet- und Gesangbuch (GGB)“ der Deutschen Bischofskonferenz.

 zu den Informationen zur Probepublikation und den Auswertungen




Druckversion dieser Seite
© 2004-16 by Deutsches Liturgisches Institut


[Home] [Das Institut] [Die Bibliothek] [Informationen]
[Projekte] [Publikationen] [Kontakte][Suchen & Finden] [Impressum]