vorhergehende Seiten�hste Seite
Home
Das
Die
Informationen
Projekte
Publikationen
Onlinepublikationen
Gottesdiensthilfen
Zeitschrift
praxis
Liturgisches
Liturgische
Kontakte
Suchen
Impressum
vorhergehende Seiten�hste Seite





Gottesdiensthilfen zum Jahr der Barmherzigkeit 2016

"Jesus Christus ist das Antlitz der Barmherzigkeit des Vaters. Das Geheimnis des christlichen Glaubens scheint in diesem Satz auf den Punkt gebracht zu sein. In Jesus von Nazareth ist die Barmherzigkeit des Vaters lebendig und sichtbar geworden und hat ihren Höhepunkt gefunden."

(Auszug aus der Verkündigungsbulle des außerordentlichen Jubiläums der Barmherzigkeit)






Predigtgottesdienste "Größer als unser Herz"

Die Handreichung enthält für vier Gottesdienste jeweils den gesamten Verlauf, die Texte aller Gebete und Lesungen, Vorschläge für Gesänge aus „Gotteslob“ und „Unterwegs“ und eine vollständige Predigtvorlage mit Bezug auf die jeweilige Bildkarte: 1. Beschenkt: Jesus am Kreuz (Lk 23,39-43); 2. Erwartet: Die Rückkehr des verlorenen Sohnes (Lk 15,11-32); 3. Befreit: Die Begegnung Jesu mit der Sünderin (Lk 7,36-50); 4. Gesegnet: Kommt her, die ihr von meinem Vater gesegnet seid (Mt 25,31-46).

 [GottesdienstHilfen-SHOP





Bußgottesdienst "Barmherzig wie der Vater"

Gemeinschaftliche Feier der Versöhnung mit Bekenntnis und Lossprechung der Einzelnen.
Bußgottesdienst im Jahr der Barmherzigkeit. Ansprache zu Ps 103. Anregungen für den Wortgottesdienst, Gewissenserforschung im Licht der Werke der Barmherzigkeit.
Die Handreichung enthält den gesamten Gottesdienstverlauf, die ausgedruckten Texte aller Gebete und Lesungen, Gesangs- und Gebetsvorschläge aus „Gotteslob“ und „Unterwegs“ und eine vollständige Predigtvorlage. 14 x 21 cm. 20 Seiten. Abb. Andreas Pfnür, Heilige Pforte, Berchtesgaden.

 [GottesdienstHilfen-SHOP





Votivmesse von der Göttlichen Barmherzigkeit

Zum Beginn des Heiligen Jahres haben die Liturgischen Institute Deutschlands, Österreichs und der Schweiz eine Handreichung zum Messbuch veröffentlicht. Die Publikation enthält das Formular für die Votivmesse von der Göttlichen Barmherzigkeit, Kyrie-Rufe, weitere Gebete zur Auswahl, Perikopen zur Auswahl und das Votivhochgebet „Versöhnung“.

 [GottesdienstHilfen-SHOP
 Jahr der Barmherzigkeit. Handreichung zum Messbuch - Auszug





Perikopen-Orationen zu ausgewählten Evangelien

In den Abschnitten der Evangelien, „die von der Barmherzigkeit handeln, offenbart Jesus die Natur Gottes als die eines Vaters, der nie aufgibt, bevor er nicht mit Mitleid und Barmherzigkeit die Sünde vergeben und die Ablehnung überwunden hat.“ (Misericordiae vultus 9)
Aus dem Werkbuch „Wort-Gottes-Feier“ sind hier die entsprechenden Perikopen-Orationen zusammengestellt, die für verschiedene gottesdienstliche Feiern geeignet sein können.

 Perikopen-Orationen zu ausgewählten Evangelien





Fürbitten zum Jahr der Barmherzigkeit

Weil wir um die Barmherzigkeit Gottes Wissen, wenden wir uns als Christinnen und Christen mit unseren Bitten für andere immer wieder an Gott. Hier eine Auswahl von Füribitten aus einer Arbeitshilfe der Deutschen Bischofskonferenz.

 Fürbitten zum Jahr der Barmherzigkeit





Litanei zum barmherzigen Gott

Immer dürfen wir uns im Gebet an den barmherzigen Gott wenden. Das Heilige Jahr der Barmherzigkeit erinnert uns an diese Wahrheit des Glaubens. Für Wort-Gottes-Feiern, Andachten und andere Gottesdienste hat das Liturgische Institut der deutschsprachigen Schweiz ein Litaneigebet mit Anrufungen und abschließendem Gebet zusammengestellt.

 FALTBLATT: Litanei vom barmherzigen Gott (GottesdienstHilfenSHOP)
 Litanei zum barmherzigen Gott




Bußgottesdienst "Im Licht der Barmherzigkeit"

Handreichung für einen Bussgottesdienst im Advent - am Beginn des Heiligen Jahres der Barmherzigkeit. Ansprache und Besinnung zu Lk 15,1-3.8-10. Textheft für Vorstehende und Gebetszettel für die Mitfeiernden.

 [GottesdienstHilfen-SHOP





Ritus der Öffnung der Pforte der Barmherzigkeit

In Bischofskirchen, Wallfahrtskirchen oder anderen Kirchen kann ab dem 8. Dezember eine Pforte der Barmherzigkeit geöffnet werden. Die Termine finden sich auf den Websiten der Bistümer. Für die Öffnung der Pforte gibt es offizielle liturgische Texte. Einige Gebete könnten auch für andere Feiern Verwendung finden.

 Ritus der Öffnung der Pforte der Barmherzigkeit (pdf)





Websites zum Jahr der Barmherzigkeit

Der Vatikan hat eine eigene Website zum außerordentlichen Jahr der Barmherzigkeit. Die Website ist in mehreren Sprachen verfügbar und bietet News und Dokumente für das Jahr der Barmherzigkeit. Ebenso gibt es eine Offizielle Website der Deutschen Bischofskonferenz.

 Offizielle Website des Vatikan zum Jahr der Barmherzigkeit
 Offizielle Website der Deutschen Bischofskonferenz zum Jahr der Barmherzigkeit

Weitere aktuelle und informative Websites:
 katholisch.de-Themenseite Heiliges Jahr





Druckversion dieser Seite
© 2004-16 by Deutsches Liturgisches Institut


[Home] [Das Institut] [Die Bibliothek] [Informationen]
[Projekte] [Publikationen] [Kontakte][Suchen & Finden] [Impressum]