vorhergehende Seiten�hste Seite
Home
Das
Die
Informationen
Projekte
Publikationen
Onlinepublikationen
Gottesdiensthilfen
Zeitschrift
praxis
border=0
Liturgisches
Liturgische
Kontakte
Suchen
Impressum
vorhergehende Seiten�hste Seite
Papst Johannes Paul II. hat für das Jahr 2004/05 in der katholischen Kirche ein besonderes "Jahr der Eucharistie" ausgerufen. Die Eröffnung findet beim Eucharistischen Weltkongress im Oktober 2004 in Mexiko statt (Congreso Eucaristico).
Dieses besonders geprägte Jahr dauert bis zur Weltbischofssynode im Oktober 2005.

"Die eucharistischen Kongresse, die als besondere Bekundung der Eucharistieverehrung in neuerer Zeit Eingang in das Leben der Kirche gefunden haben, sind als "statio" zu verstehen, zu der ... eine Ortskirche die Kirchen einer Region oder Nation, ja sogar Kirchen aus der ganzen Welt einlädt. Sinn dieser Kongresse ist das Bemühen, unter gewissen Gesichtspunkten das Geheimnis der heiligen Eucharistie tiefer zu erfassen und unter dem Zeichen der Liebe und Einheit öffentlich zu bekennen."
( Kommunionspendung und Eucharistieverehrung außerhalb der Messe, 109.)


Papst Johannes Paul II.
 MANE NOBISCUM DOMINE (Bleibe bei uns, Herr)

Schreiben zum Eucharistischen Jahr (Vatican, 7.10.2004)
Papst Johannes Paul II. will mit dem in dieser Woche beginnenden Eucharistischen Jahr die Kirche zu verstärktem Einsatz für Frieden, Solidarität und Gemeinschaft aufrufen. Die Eucharistie als Feier der Gegenwart Christi sei die Mitte des Glaubens und der Kirche, betonte der Papst in seinem im Vatikan veröffentlichten Schreiben zum Eucharistischen Jahr: "Mane nobiscum Domine" (Bleibe bei uns, Herr). Die Eucharistie bezeichnet der Papst darin als "große Schule des Friedens".


Papst Johannes Paul II.
Enzyklika ECCLESIA DE EUCHARISTIA über die Eucharistie in ihrem Verhältnis zur Kirche
Verlautbarungen des Apostolischen Stuhls 159
 als PDF-Datei
 als RTF-Datei

Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung
Das Jahr der Eucharistie.

 Empfehlungen und Vorschläge


 Initiativen zum Jahr der Eucharistie

Angebote und Veranstaltungen in den
(Erz-)Bistümern in Deutschland





"... bis du kommst in Herrlichkeit"
Anregungen und Impulse zur Feier und Verehrung der Eucharistie
136 Seiten, 6,00 Euro
Deutsches Liturgisches Institut

Erstmals werden auch Vorlagen und Materialien für einen Gottesdienst mit Kindern in der Osterzeit vorgestellt.

 [gottesdiensthilfen-SHOP




 Kommunionspendung und Eucharistieverehrung außerhalb der Messe

In dieser Ausgabe wurden "Die Änderungen, die in den liturgischen Büchern gemäß den Normen des neuen Codex Iuris Canonici einzuführen sind" vom 12. September 1983 eingearbeitet. Ebenso wurden der Text der endgültigen Einheitsübersetzung sowie die Neuauflage der "Feier der Krankensakramente" von 1994 berücksichtigt.

 Allgemeine Einführung

 Die verschiedenen Formen der Verehrung des Allerheiligsten
 I. Aussetzung und eucharistischer Segen
 II. Eucharistische Prozessionen
 III. Eucharistische Kongresse



Druckversion dieser Seite
© 2004-16 by Deutsches Liturgisches Institut


[Home] [Das Institut] [Die Bibliothek] [Informationen]
[Projekte] [Publikationen] [Kontakte][Suchen & Finden] [Impressum]